Antonio Zambon, Vorstandsmitglied

Geb. 1951 in Sacile, wohnhaft in Budoia, Region Friaul-Julisch-Venetien (Italien),

Elektrotechniker im Ruhestand

  • Bürgermeister von Budoia 1995-2009
  • Präsident der Berggemeinden West-Friaul von 2003-2006
  • Gründungsmitglied des Gemeindenetzwerks „Allianz in den Alpen“ (Aida) 1997, Vize-Präsident des Netzwerks von 2001-2009
  • Seit 2009 Betreuer italienischer Gemeinden und Koordinator des Netzwerkes „Allianz in den Alpen“
  • Seit 2009 Mitglied der Jury des Netzwerks „Alpenstadt des Jahres“
  • Vertreter der Umweltverbände im Vorstand der Parkverwaltung „Friaulanische Dolomiten“ für das Jahr 2017.

Funktionen im CAI

  • Mitglied der Sektion Pordenone des CAI seit 1976, Mitglied des Sektionsvorstands bis 1995
  • Mitglied der interregionalen Naturschutz-Kommission Friaul-Julisch-Venetien des CAI
  • 2011-2017 Präsident des CAI Friaul-Julisch-Venetien

 Alpine Vorlieben

  • Klassisches Bergsteigen